PCDEAL Der Computerstore, Langgasse 3, 65795 Hattersheim-Okriftel

Offizielle Homepage für Infos in und um Okriftel

Hier wollen wir leben
Okriftel
Senioren Veranstaltungen Senioren Veranstaltungen Rhein Main Veranstaltungskalender Rhein Main Veranstaltungskalender Feste auf Reisen.de Feste auf Reisen.de Feste von Verlag Draisbach Feste von Verlag Draisbach
Unterstützen Sie das Projekt zur Integration blinder Musiker bei Ihrer nächsten Gelegenheit z.B: Party, Dinner bis Jazz und Rock mit der Gruppe “ Blind Foundation “. Der Okrifteler Musiker Markus Hofmann spielt bei dieser Gruppe mit. Anbei die beiden Webseiten als Anschauungsmaterial: www.Markus-Hofmann.net und www.BlindFoundation.de
Mit einem Klick auf das Hattersheim Logo gelangen Sie auf die Veranstaltungshinweise der Stadt Hattersheim
Mit einem Klick auf das Kulturforum Logo gelangen Sie auf die Veranstaltungshinweise des Kulturforums Hattersheim
Wegen Corona werden wir in diesem Jahr nun doch keinen Garagenflohmarkt durchführen. Vielleicht ist das ein Trostpflaster für diejenigen, die sich schon darauf gefreut haben. Hier der Termin für den nächsten Garagenflohmarkt Zum Plakat-Download einfach auf das Plakat klicken
am 23.8.2020, 19:00 Uhr ÖFFENTLICHES KONZERT: „I’m Sailing“ Ensemble Sound of Spirit singt Folk, Film & Fantasy in der Ev. Matthäuskirche Okriftel. Reduzierte Plätze! Anmeldung erbeten bis 21.08.2020 unter sound-of-spirit@gmx.de. Mehr unter www.sound-of-spirit-frankfurt.de Sonntag, 23. August 2020, 19 Uhr, ist das Ensemble „Sound of Spirit“ zu Gast in der Evangelischen Matthäuskirche Okriftel, Alte Mainstr. 12, 65795 Hattersheim. Da wegen der Kontaktbegrenzungen nur eine sehr reduzierte Zahl an Plätzen bei dem öffentlichen Konzert zur Verfügung steht, werden alle Interessierten gebeten sich bis Freitag, 21.08., unter sound-of-spirit@gmx.de mit Name, Anschrift und Telefonnummer anzumelden. Unter dem Motto „I’m Sailing“ begibt sich das Ensemble Sound of Spirit aus Frankfurt mit neuem Programm wieder auf musikalische Reise zu unbekannten Orten der Fantasien. In der Ballade „Who shall sing?“ geht es um die Frage, um wieviel ärmer wäre unsere Welt, wenn niemand mehr von den flüsternden Zweigen der Weiden singen würde, von menschlicher Güte und Freude? Wohl niemand, heißt es da, wenn der Atem der Lieder endet. Und so singen und spielen sich die fünf Musiker*innen mit Engagement und Virtuosität durch die verschiedensten Musikstile und erzählen dabei Geschichten u.a. von der sagenumwobenen Insel „Tir na nÓg“, einem Ort des ewigen Lebens, der sich irgendwo in Irland befinden soll, führen die Zuhörer mit mittelalterlichen Klängen des Liedes „Tanzmädchen“ der Gruppe Triskilian ins Reich der Märchen und Mythen und tauchen anschließend ein in die Welt der Filmmusik mit „Prinzessin Mononoke“ aus dem gleichnamigen japanischem Zeichentrickfilm, „Who wants to live forever“ der Titelmelodie des Films „Highlander“ und „Fall on me“, dem aktuellen Duett von Andrea und Matteo Bocelli. Einige Gospelmelodien runden das facettenreiche Programm ab. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten Infos: www.sound-of-spirit-frankfurt.de Videoclips als Ankündigung: I’m Sailing- Rod Stewart https://www.youtube.com/watch?v=oxaDOBErTQA Under a violet Moon – Blackmore’s Night https://www.youtube.com/watch?v=i6cMNnC3rEs Can the Circle be unbroken – Trad. Spiritual https://www.youtube.com/watch?v=TEI1cVFYVpQ Sabine Rupp – Marburger Str. 9 – 60487 Frankfurt Kontakt: Tel. 069-707 37 74 & 0176-610 10 296 Ensemble „Sound of Spirit“: http://www.sound-of-spirit-frankfurt.de/
Veranstaltungshinweis